Musikkapellen aus Riedlingsdorf
Musikkapellen haben in Riedlingsdorf eine große Tradition. Die 'Eishacker' und die Arbeiterkapelle bestimmten das musikalische Geschehen in der Zwischen- und Nachkriegszeit.     

Die legendäre 'Eishacker'-Kapelle

Fasching 1930 mit den Eishackern

Die Arbeiterkapelle gegründet 1929

Johann Raas und ein unbekannter Trompeter vor dem jetzigen Haus Gabriel. Johann Raas starb am 20.12.1942 außerhalb des Kessels von Stalingrad (siehe dazu)

 

Zurück zu Bilderseite / Back to picture site
 

Für den Inhalt verantwortlich: Heinz Bundschuh